Arbeit mit Tieren


Tiere nehmen heutzutage in unserem Leben oft einen sehr wichtigen Platz ein. Sie sind uns sehr Nahe und verstehen uns meist ohne Worte.  Doch umgekehrt mag dies manchmal schwierig sein. Was möchte dein Tier mit seinem Verhalten zeigen? Warum wird es plötzlich krank oder hat sich ungewollte Verhaltensweisen angeeignet?

 

Ich glaube, dass grundsätzlich jedes Tier „seinen" Mensch aussucht und nicht umgekehrt, auch wenn es oft so scheint. Aus Liebe zu „ihrem" Mensch übernehmen unsere Tiere oft eine Last oder weisen uns mit ihrem Verhalten auf etwas hin.

 

Bei meiner Arbeit mit Tieren geht es vor allem um die nicht oder schwer fassbaren Aspekte eines Problems. Wenn zB. trotz ärztlicher Betreuung die gewünschte Heilung nicht Eintritt oder problematische Verhaltensweisen auftreten, die grundlos erscheinen.

 

Meine Arbeit ersetzt nicht die Diagnose eines Tierarztes oder Tiertrainers / -psychologen und ist auch nicht als solche zu verstehen. Vielmehr dient sie mit ihrem ganzheitlichen Ansatz dazu, die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und stellt eine Ergänzung auf anderer Ebene dar.

 

Rahel Stauffer
Rahel Stauffer